Aktiv Radrennen im Wohnzimmer?

Alexander Koop beim Indoor-Training

Geht nicht, gibt´s nicht – so könnte man das sagen, denn die neueste Form des Indoor Trainings lässt ungeahnte Möglichkeiten zu, seine Form für echte Radrennen in den Wintermonaten zu basteln, ohne sich bei Regen und Kälte auf Straße oder Gelände zu quälen. Dazu lesen Se den ausführlichen Bericht aus der Gießener Allgemeinen  Zeitung von Ronny Herteux. Weiterlesen

A. Koop von RV Kleinlinden startet gleich in zwei Rennen

Alexander Koop (vorn, bleues Trikot sichert sich Platz vier bei Senioren 2 auch den Sieg beim Jedermannrennen.

(htr). Die 41. Auflage der „Nacht von Fuldabrück“ hatte wieder viele hessische Straßenradsportler zum RSC Fuldabrück gelockt. Südlich von Kassel hielt der Veranstalter einen 1,1 Kilometer langen und flachen Rundkurs in Bergshausen bereit, wobei die Kurven durchweg voll zu fahren waren. Weiterlesen

Starker Auftritt im Dautphetal

Rund um Dautphe, Jungend , Jedermänner und Frauen brillieren auf dem Rundkurs der ordentlich Höhenmeter besitzt (56 Km/700Hm). Stark die Leistung unsere Ladies die mit Plätzen 1-4 die komplette Bühne ausfüllen. Genial U11 mit Jan Nissel Platz 1 und gleich 3x die goldene Ananas 🍍 bei U15 | Masters & Grandmasters… Derzeit drücken wir die Daumen für unsere Bundesliga-Fahrer U19 und Masters. Weiterlesen

Kleinlindener Radrennfahrer in Queidersbach erfolgreich

(htr). Kühl war es diesmal gewesen, nachdem die Rennradfahrer noch beim großen Showdown am 1. Mai perfekte Bedingungen zwischen Frankfurt und dem Taunus vorgefunden hatten. In Queidersbach waren die Lizenzfahrer aufgerufen, ihre Landesverbandsmeister zu ermitteln. Weiterlesen