Geschichte aus dem Archiv

Schlechte Zeiten in Sachen Rad fahren. Das Wetter ist selbst für die „Eisenharten“ nicht einladend, draußen ein paar Runden zu drehen. Auf Ergometern im Keller oder wo auch immer im Haus versucht man mehr schlecht als Recht die Fitness zu erhalten.
Aber für unsere Besucher haben wir im Archiv gewühlt und einen interessanten Bericht einer Alpentour von drei unserer Vereinsmitglieder gefunden, der damals im Vereinsheft „Speiche“ erschienen war. Im Folgenden ein Auszug aus dem Heft:

Hier drücken, um PDF Seite zu öffnen -2009 mit Pit, Pomme, Philpp

 

Start frei zu Online-Rennen

GCA Bundesliga Zwift.

Rad: GCA eSports Liga mit fünf Durchgängen auf Zwift. So stand heute in der Gießener Allgemeinen Zeitung ein Bericht, den wir gerne für alle zum lesen bereit stellen, die mitmachen oder sich anmelden wollen.
 
Weiterlesen

Ein Lindener mittendrin

Unser Vereinsmitglied Arie Schindler hat ereignisreiche Tage im österreichischen Leogang verlebt. Nicht als Tourist und Wanderer, sondern als Teil der deutschen Downhill-Nationalmannschaft. Seine Fähigkeiten als Mechaniker waren einmal mehr gefragt. Nachfolgend ein Bericht von Ronny Th. Herteux aus der „Gießener Allgemeinen Zeitung“.

Weiterlesen

Der Schiffenberg als Monsterhügel

Von Ronny Th. Herteux

Kein normaler Tag am Schiffenberg. Er beginnt um 4 Uhr morgens und endet nachts kurz nach 1 Uhr. Dazwischen: Quälerei, Aufmunterung, Schmerzen, Atemnot, Applaus. Ein Erlebnisbericht. Mitten in der ein Nacht erreicht mich einWhats App-Foto: Wolfgang Rinn und Chris Wolter stehen Arm in Arm auf dem Buswendeplatz auf dem Schiffenberg, ein Hauch von angebrochenem Tag lugt über die Baumwipfel im Hintergrund und los geht es. Weiterlesen